Telefon 1026
24-Stunden-Erreichbarkeit
0171 3212422
20.06.2024

Rundbrief Tagespflege Buschhütten Mai 2024

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige,  sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Jahr ist der Juni ein Monat voller Kontraste und Überraschungen. Während die Fußball EM die Herzen der Fans höher schlagen lässt und für spannende Spiele und emotionale Momente sorgt, kann das Regenwetter auch seine ganz eigene Stimmung verbreiten. Doch gerade die Kombination aus beidem macht es so besonders. Man kann sich bei einem gemütlichen Regentag zuhause entspannen und die Atmosphäre genießen.

So zeigt uns der diesjährige Juni, dass es wichtig ist, die kleinen Freuden des Lebens zu schätzen und auch den Regen als eine Möglichkeit zu sehen, zur Ruhe zu kommen und neue Energie zu tanken. Genießen wir also gemeinsam diesen schönen Monat Mai mit all seinen Facetten und freuen uns auf einen sonnigen Juli.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

 

Rundbrief Tagespflege Buschhütten Mai 2024


06.05.2024

Rundbrief Tagespflege Kreuztal April 2024

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige,  sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich Willkommen im Wonnemonat Mai. Kaum ein anderer Monat hat so viel Schönes für alle Sinne zu bieten. Für Augen und Nase das frische Grün der Birken, den Flieder, die Maiglöckchen, für den Gaumen die Erdbeeren, den Waldmeister und den Spargel, für die Ohren das Zwitschern der Vögel.

Wir wünschen Ihnen und uns allen einen wunderschönen Mai.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Rundbrief Tagespflege Kreuztal April 2024


05.04.2024

Rundbrief Tagespflege Kreuztal März 2024

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie die neuesten Ausgaben unserer Rundbriefe.

Der Frühling ist eine Jahreszeit, die uns mit ihrer Erneuerung und Lebendigkeit verzaubert. Dies konnten wir in den vergangenen Wochen auch bei unseren Gästen feststellen. Bunte Farben, lustige Geschichten und Gespräche sowie abwechslungsreicher Besuch stimmten uns auf das Osterfest und den Frühling ein und ließen uns die Zeit nicht lang werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne, bunte Frühlingswochen.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Rundbrief Tagespflege Kreuztal März 2024


07.03.2024

Rundbrief Tagespflege Kreuztal Buschhütten Februar 2024

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich Willkommen im März, dem Monat des Erwachens und der Veränderung. Die ersten zarten Frühlingsboten brechen durch den Boden. Die Natur erwacht in lebendigen Farben. Der März lädt uns ein, frischen Wind in unser Leben zu lassen. Der „alte“ Wind wird weggeblasen und durch neue, frische Luft ersetzt. Dadurch kommt Schwung in unser Leben und neue Impulse werden gesetzt. Wir haben die Möglichkeit gewohnte Vorgänge durch neue Ideen zu beleben.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit des Frühlingserwachens und viel frischen Wind im Alltag.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Rundbrief Februar 2024


07.02.2024

Rundbrief Tagespflege Buschhütten Januar 2024

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie den Rundbrief der Tagespflege Buschhütten vom Januar 2024.

Die ersten drei Wochen des Februar stehen ganz im Zeichen des Wassermanns, der wie kein anderes Tierkreiszeichen für Fortschritt, Innovation, Gemeinschaft, Technologie und soziale Veränderungen im großen Stil steht. Themen, die unsere Nachrichten und Schlagzeilen aktuell bestimmen. Der Wassermann ist ebenfalls unkonventionell, erneuernd und farbenfroh. Ich hoffe, diese Eigenschaften des Wassermanns können uns in diesen Wochen dabei unterstützen, alle lauten, braunen Gruppierungen in farbenfrohe,  offene Menschen zu verwandeln.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Rundbrief Tagespflege Januar 2024


05.01.2024

Rundbrief Tagespflege Kreuztal Dezember 2023

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

“Das Leben ist wie ein Buch. Jeden Tag hat es eine neue Seite, mit Abenteuern, Erfahrungen und Lektionen, die uns helfen, zu wachsen.”

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen vom gesamten Team der Stiftung Diakoniestation Kreuztal, dass Ihr Buch „2024“ viele schöne, emotionale, erfolgreiche und glückliche Seiten hat.

Die Wochen im Dezember sind in unseren Häusern immer besonders stimmungsvoll. Mit großem Engagement versuchen die Mitarbeiter den Besuchern diese Zeit so schön wie möglich zu gestalten. Mit einem Rückblick auf die Advents- und Weihnachtszeit möchten wir Ihnen mit unseren Rundbriefen einen kleinen Einblick geben.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

 

Download - Datei


08.12.2023

Rundbrief Tagespflege Kreuztal

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

in dieser Zeit freuen wir uns auf Weihnachten, auf das Zusammensein mit unseren Lieben. Die Vorfreude und das Lachen der Kinder sind dabei besonders schön, denn es erinnert uns oft an unsere eigene Kindheit und viele schöne Geschichten und Gedanken fallen uns wieder ein.

Das Team der Stiftung Diakoniestation Kreuztal wünscht Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventzeit mit vielen schönen Erinnerungen, voller Harmonie und Vorfreude, ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2024.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

 

Rundbrief Tagespflege Kreuztal November 2023


03.11.2023

Rundbrief Tagespflege Buschhütten Oktober 2023

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

die Zeit wurde umgestellt auf Winterzeit, es wird dunkler und nasser. Das Laub fällt von den Bäumen.

Ach ja, die Winterreifen werden auch noch gewechselt. Das alles ist gar nicht so schön.

Es ist November, eine graue, dunkle Zeit.

Ich bin jedoch der Meinung, wir sollten, das annehmen, was ansteht. Es bleibt uns ja auch nichts anderes übrig.

Wer schlechtes Wetter durchmacht, der weiß, das gute Wetter zu schätzen.

Wer die Dunkelheit durchleben musste, der weiß, wie gut es ist, wenn das Leben glatt läuft.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Rundbrief Tagespflege Buschhütten Oktober 2023


09.10.2023

Rundbrief Tagespflege Buschhütten September 2023

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

leuchtendes Herbstlaub genießen, vorüberfliegenden Kranichen lauschen oder Kastanien zum Basteln suchen, ein Herbstspaziergang im Oktober hat eine Menge zu bieten.

Wir wünschen Ihnen viele solcher goldenen Herbsttage. Jetzt sollte man die Zeit nutzen, bevor die graue, ungemütliche Zeit des Jahres beginnt.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Rundbrief Tagespflege Buschhütten September 2023


12.09.2023

Rundbrief Tagespflege Buschhütten August 2023

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

Spätsommer ist Erntezeit. Viele Gemüse- und Obstsorten wie Bohnen, Fenchel, Porree, Tomaten, Pflaumen oder Nektarinen haben im Spätsommer noch Saison. Aber die ersten Herbstboten wie Äpfel, Kürbis und Pfifferlinge stehen jetzt ebenfalls in den Startlöchern und finden den Weg in unsere Küchen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen schönen kulinarischen Spätsommer.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

 

Rundbrief Tagespflege Buschhütten August 2023


05.09.2023

16. September 2023 - Tag der offenen Tür in der Tagespflege Kreuztal-Buschhütten


04.08.2023

Rundbrief Tagespflege Buschhütten Juli 2023

Liebe Besucher der Tagespflege,liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

die Sonnenblumen lachen uns bereits seit Wochen gelb ins Gesicht. Der Sommer hat in diesem Jahr sehr früh begonnen und uns mit Sonne verwöhnt. Nach den vergangenen regenreichen Wochen, hoffen wir jedoch, dass er nochmal zurückkommt, bevor es für uns alle wieder in Richtung Herbst und Winter geht.

Wir wünschen Ihnen noch einige schöne Sommertage.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Rundbrief Tagespflege Buschhütten Juli 2023


06.07.2023

Rundbrief Tagespflege Kreuztal-Buschhütten Juni 2023

Liebe Besucher der Tagespflege,  liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

der Sommer ist da.

Wir genießen die langen Tage, die Sommerferien, das Draußen-Sein und vieles mehr.

Für Viele ist der Sommer die Zeit, in der man bewusst nach einer Auszeit sucht und einfach mal die Seele baumeln lassen möchte. Gönnen Sie sich ein paar Momente der Entspannung, vielleicht ja schon beim dem Lesen der Rundbriefe.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

 

Rundbrief Tagespflege Buschhütten Juni 2023


21.06.2023

Rundbrief Tagespflege Kreuztal-Buschhütten Mai 2023

Liebe Besucher der Tagespflege Kreuztal-Buschhütten, liebe Angehörige,  sehr geehrte Damen und Herren,

der Sommer hat seinen eigenen, ganz besonderen Klang. Wenn das hochstehende Gras rauscht und die Blätter im Baum rascheln, wenn ein paar Häuser weiter der Rasen gemäht wird, die Schaukel quietscht und Kinder im Planschbecken johlen, wenn morgens schon die Vögel zwitschern, abends die Grillen zirpen und sich zwischendurch an richtig heißen Tagen so eine träge Stille über alles legt, dann wissen wir „Es ist Sommer!“.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne, entspannte Sommer- und Ferienzeit und viel Freude beim Lesen der Rundbriefe.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Rundbrief Tagespflege Buschhütten Mai 2023


12.05.2023

Rundbrief Tagespflege Buschhütten April 2023

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige,  sehr geehrte Damen und Herren,

der Mai ist für viele der schönste Monat des Jahres. Mit Sonne und Wärme machen die Tage endlich wieder Spaß.

Spätestens jetzt ist der Frühling vollends erwacht, die Natur erblüht und die Lebensgeister sind geweckt.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Download - Datei


10.04.2023

Rundbrief Tagespflege Buschhütten März 2023

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

der Schnee ist geschmolzen, die Tiere erwachen aus ihrem Winterschlaf, die Temperaturen steigen, die Vögel zwitschern freudig, die Blumen sprießen, die Wälder blühen und die Bienen summen fleißig. Es wird endlich Frühling!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Rundbriefes aus unserer Tagespflege.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Download - Datei


15.03.2023

Rundbrief Tagespflege Kreuztal-Buschhütten Februar 2023

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie den Rundbrief der Tagespflege vom Februar 2022.

Nach der schönen Karnevalszeit in den Einrichtung folgt nun die Fastenzeit. Das Motto der diesjährigen Fastenaktion der evangelischen Kirche lautet „7 Wochen ohne Verzagtheit“. Da musste ich doch erstmal überlegen, was Verzagtheit eigentlich bedeutet. Im Duden wird dies u.a. mit Mutlosigkeit erklärt. Mut und Angst gehören oft zusammen. Mut bedeutet, aus seiner eigenen Komfortzone auszubrechen, sich seinen Ängsten zu stellen.

Dazu muss man sich gar nicht immer große Ziele stecken, sondern kann dies alltäglich im Kleinen mit folgenden Methoden versuchen:

- sich selbst treu zu bleiben, aber deshalb nicht mit dem Kopf durch die Wand zu gehen

- die Wahrheit zu sagen, aber sie nicht wie einen nassen Lappen anderen um die Ohren zu schlagen

- zu seiner Meinung zu stehen, aber auch zugeben zu können, wenn man sich geirrt hat

- zu widersprechen, aber dabei sachlich zu bleiben, ohne andere zu verletzen

- auf Bitten "Nein" zu sagen, aber das nicht zu einer dauernden Haltung werden zu lassen

- sich zu seinen Gefühlen zu bekennen, aber auch loslassen zu können, was einem lieb ist, wenn die Zeit dafür gekommen ist

Wir wünschen Ihnen in den kommenden Wochen, viele solcher mutigen Momente.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

 

Der Rundbrief ist zusätzlich als pdf. Format eingestellt und kann durch klicken geöffnet werden.

 

Rundbrief Tagespflege Kreuztal-Buschhütten Februar 2023

 

09.02.2023

Rundbrief Tagespflege Kreuztal Januar 2023

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

heute erhalten Sie den Rundbrief der Tagespflege Buschhütten.

Die kommenden Wochen stehen, auch in unseren Einrichtungen, im Zeichen des Karnevals. Doch woher stammt das Fest eigentlich?

Im Ursprung stand wahrscheinlich das germanische Frühlingsfest. Jedes Jahr zum Ende des Winters haben die Germanen ein buntes rauschendes Fest gefeiert, denn jeder Winter war in der damaligen Zeit gefährlich. Die Kälte kroch in die Häuser und den Menschen in die Glieder. Waren die Ernten schlecht ausgefallen und hatten die Jäger wenig Erfolg, drohte dem ganzen Dorf Hunger. Vor allem Kinder und alte Menschen traf es damals, denn diese waren schnell geschwächt. Wenn dann die Kälte gepaart mit dem nassen Winterwetter dazukamen, bestand oftmals schnell Lebensgefahr.

Das Frühlingsfest war also nicht nur der Abschied vom Winter. Es war auch die Freude darüber, einen neuen Frühling zu erleben. Ich denke, diese Freude ist bis heute geblieben. Auch wir sehnen uns im Februar nach Sonne, Licht und dem Erwachen der Natur und können dies mit einem bunten rauschenden Fest feiern.

Die Karnevalszeit lebt von ihren lustigen Texten und Gedichten sowie von stimmungsvollen Liedern. Folgende Zeilen stammen von Theodor Storm:

Narrenzeit

O wär im Februar doch auch,

Wie's andrer Orten ist der Brauch,

Bei uns die Narrheit zünftig!

 

Denn wer, so lang das Jahr sich mißt,

Nicht einmal herzlich närrisch ist,

Wie wäre der zu andrer Frist

Wohl jemals ganz vernünftig.

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen stimmungsvollen, unbeschwerten Februar.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Der Rundbrief ist zusätzlich als pdf. Format eingestellt und kann durch klicken geöffnet werden.

 

Rundbrief Tagespflege Kreuztal Januar 2023

 

10.01.2023

Rundbrief Tagespflege Dezember 2022

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen des gesamten Teams der Stiftung Diakoniestation Kreuztal wünsche ich Ihnen allen ein friedliches, gesundes Jahr 2023. Ich hoffe, dass Sie erholsame Feiertage hatten und gut ins neue Jahr gestartet sind.

Die Wochen im Dezember sind in unseren Häusern immer besonders stimmungsvoll. Mit großem Engagement versuchen die Mitarbeiter den Besuchern diese Zeit so schön wie möglich zu gestalten. Mit einem Rückblick auf die Advents- und Weihnachtszeit möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick geben.

____________________________________________________________________

Hinweise in eigener Sache:

  • Wir suchen für den Fahrdienst der Tagespflegen FahrerInnen auf Minijob Basis
  • Ebenso stellen wir in der Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz MitarbeiterInnen für die Schlafbereitschaft, auf Minijob Basis ein.
    Wenn Sie selbst Interesse haben oder jemanden kennen…. Bewerbungen bitte an die

Stiftung Diakoniestation Kreuztal, Martin-Luther-Straße 2, 57223 Kreuztal

  • Wir können noch Wolle (auch Wollreste) gebrauchen. Einerseits für die Handarbeitsfrauen und andererseits für die Arbeit in den Tagespflegen

____________________________________________________________________

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Der Rundbrief ist zusätzlich als pdf. Format eingestellt und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege Dezember 2022

 

13.12.2022

Rundbrief Tagespflege November 2022

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie den Rundbrief der Tagespfleges vom November 2022.

Ein besonders intensives Jahr geht zu Ende, in dem wir wieder vor große Herausforderungen gestellt wurden.

Vom Herzen wünschen wir und all unsere Mitarbeiter Ihnen erholsame und gesunde Feiertage, die Sie angenehm im Kreise Ihrer Lieben verbringen können und einen guten Rutsch in ein neues Jahr.

Wir möchten nochmal die Gelegenheit nutzen, Sie auf unseren YouTube-Kanal hinzuweisen. In ansprechenden Kurzfilmen wird über das vielfältige Tätigkeitsfeld der Stiftung Diakoniestation Kreuztal informiert.

https://www.youtube.com/channel/UCBj7yn6VIyZYBgSXmTriciA

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Anschauen und würden uns sehr freuen, wenn Sie den Kanal abonnieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

 

Der Rundbrief ist zusätzlich als pdf. Format eingestellt und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege November 2022

 

07.11.2022

Rundbrief Tagespflege Oktober 2022

Liebe Besucher der Tagespflege. liebe Angehörige,  sehr geehrte Damen und Herren,

heute erhalten Sie die Rundbriefe der Tagespflege vom Oktober 2022.

Im Oktober startet in Deutschland regelmäßig der neue Ausbildungsjahrgang zur Pflegefachfrau/-mann.

Pflegefachfrau/-mann – Ein Beruf, der viel bewegt und viel bewirkt.

Zurzeit haben wir in unserem Haus 14 Auszubildende. Einen kleinen Einblick in den Alltag einer Auszubildenden zur Pflegefachfrau erhalten Sie in folgendem Video:

Imagefilm „Ausbildung“    https://youtu.be/NEzEiSJZXAg

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit.

Mit freundlichen Grüßen

Stiftung Diakoniestation Kreuztal

Der Rundbrief ist zusätzlich als pdf. Format eingestellt und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege Oktober 2022

 

06.10.2022

Rundbrief Tagespflege September 2022

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

heute erhalten Sie die Rundbriefe der Tagespflege und des Tagestreffs vom September 2022.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine schöne herbstliche Zeit.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Tagespflege Kreuztal Buschhütten

 

Der Rundbrief ist zusätzlich als pdf. Format eingestellt und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege Kreuztal September 2022

 

19.09.2022

Rundbrief Tagespflege August 2022

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie den Rundbrief der Tagespflege für den vergangenen Monat.

In den vergangenen Wochen wurden sogenannte Image-Filme über die verschiedenen Bereiche der Stiftung Diakoniestation Kreuztal erstellt.

Heute möchten wir Ihnen gerne den Film über unsere Demenz-WG vorstellen. Wir sind der Meinung, dass es in diesem Film sehr gut gelungen ist, das Leben bzw. den Alltag unserer Bewohner darzustellen. Lernen Sie unsere Wohngemeinschaft kennen, indem Sie sich den folgenden Film anschauen:

Imagefilm Demenz WG -> https://youtu.be/GwSnXnECPBo

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine gute Zeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Tagespflege

 

Der Rundbrief ist zusätzlich als pdf. Format eingestellt und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege August 2022

 

19.08.2022

Rundbrief Tagespflege Juli 2022

Liebe Besucher der Tagespflege und des Tagestreffs, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

endlich ist der Sommer da und mit ihm beginnt die schöne Urlaubszeit. So ist es auch bei uns. Aus diesem Grund erhalten Sie die Rundbriefe der Tagespflegen aus dem vergangenen Monat leider ein wenig verspätet.

Sollten Sie diese schöne Auszeit noch vor sich haben, wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie eine erholsame Zeit, abseits vom anstrengenden Arbeits- und Familienalltag.

Allen anderen wünschen wir einen guten Start nach dem Urlaub, ohne gleich wieder dem alltäglichen Stress zu verfallen.

Das Team von der Tagespflege

Der Rundbrief ist zusätzlich als pdf. Format eingestellt und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege Juli 2022

 

07.07.2022

Rundbrief Tagespflege Juni 2022

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

was gibt es schöneres, als einen Sommertag zu genießen.

Es ist warm und die Sonne scheint, man geht barfuss durchs Gras, genießt ein kühles Sommergetränk oder ein leckeres Eis in der Lieblingssorte. Man hat den ganzen Tag über frei und kann alles tun, wozu man Lust hast.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien vieler solcher Sommertage.

Das Team von der Tagespflege Kreuztal-Buschhütten

Der Rundbrief ist zusätzlich als pdf. Format eingestellt und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege Juni 2022

 

21.06.2022

Rundbrief Tagespflege Mai 2022

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige,

sehr geehrte Damen und Herren,

in der vergangenen Nacht fand die Sommersonnenwende statt. Sommeranfang, der längste Tag des Jahres und damit auch der Tag mit dem meisten Licht. Bis heute wird der längste Tag des Jahres in vielen Kulturen mit verschiedenen Ritualen und Bräuchen gefeiert.

Was Licht mit uns anstellt, spüren wir im Frühling und Sommer besonders intensiv. Wir fühlen uns belebt, angeregt, aufgedreht und voller Tatendrang. Zu Beginn des Sommers freuen wir uns auf sonnige Tage, laue Nächte und viele Stunden, die wir mit Freunden und Familie genießen werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen sonnigen und hellen Sommer.

Das Team der Tagespflege Kreuztal

 

Der Rundbrief ist zusätzlich als pdf. Format eingestellt und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege Kreuztal Mai 2022

 

09.05.2022

Rundbrief Tagespflege Kreuztal April 2022

Liebe Besucher der Tagespflege, liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

der Rundbrief der Tagespflege für den Monat April 2022 ist veröffentlicht.

„Das Schönste am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht.“ (Jean Paul) 

Da hat er recht. Wir brauchen den Frühling! In der Welt, in unserem Alltag und in unserem Herzen! Wecken und genießen wir ihn!

Wir wünschen Ihnen allen einen blühenden Monat Mai!

Der Rundbrief ist für eine größere Darstellung zusätzlich als pdf. Format verfügbar und kann durch klicken geöffnet werden.

 

Rundbrief Tagespflege Kreuztal April 2022

 

08.04.2022

Rundbrief Tagespflege Kreuztal März 2022

Liebe Besucher der Tagespflege,

liebe Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

Ostern steht vor der Tür, der Frühling steht in voller Blüte, und das ist ein Grund zur Freude! Sicherlich ist die Zeit für uns alle im Moment nicht einfach. Die Krise um das Coronavirus beschäftigt uns schon sehr lange. Hinzu kommen nun täglich die neuen Meldungen und schrecklichen Bilder vom Krieg in der Ukraine. Das macht uns allen privat und vielen auch beruflich sehr zu schaffen.

Vielleicht ist dieses Osterfest ja genau der Lichtblick, den wir in dieser Zeit brauchen? Ich wünsche Ihnen, dass an Ostern die Sorgen und Ängste in den Hintergrund rücken und Sie schöne erholsame Tage haben.

 

Ein witziges Ostergedicht von Eduard Mörike:

„Die Gelehrten und die Pfaffen

streiten sich mit viel Geschrei,

was hat Gott zuerst erschaffen -

wohl die Henne, wohl das Ei!

 

Wäre das so schwer zu lösen -

restlich ward ein Ei erdacht,

doch weil noch kein Huhn gewesen -

darum hat’s der Has gebracht.“

In diesem Sinne senden wir Ihnen und Ihren Familien herzliche Ostergrüße vom gesamten Team der Stiftung Diakoniestation Kreuztal.

 

Der Rundbrief ist im pdf. Format und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege März 2022

 

14.03.2022

Rundbrief Tagespflege Kreuztal Februar 2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Angehörige,

der aktuelle Rundbrief der Tagespflege Kreuztal für den  Monat Februar 2022 steht für Sie online bereit!

Trotz der derzeit noch angespannten Lage legen wir gemeinsam mit den Gästen auch den Fokus auf die Kleinigkeiten im Leben. Jeder Tag bringt schöne Dinge, kleine Details, die in unserem Alltag oft weniger Bedeutung haben und die wir nicht bewusst wahrnehmen, weil sie für uns selbstverständlich sind oder geworden sind.

Aber ist es selbstverständlich, einen Kaffee in der Sonne zu genießen, die ersten Frühlingsblüher zu entdecken oder ein schönes Lied im Radio zu hören?

Zur Zeit sicherlich nicht für alle Mitmenschen.

Diese Momente stärken uns, geben uns was Positives. Das Hinschauen lohnt sich!

Der Rundbrief ist im pdf. Format und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege Februar 2022


17.01.2022

Rundbrief Tagespflege Dezember 2021

Liebe Besucher der Tagespflege,

liebe Angehörige,

sehr geehrte Damen und Herren.

Die Wochen im Dezember sind in unseren Häusern immer besonders stimmungsvoll. Mit großem Engagement versuchen die Mitarbeiter den Besuchern diese Zeit so schön wie möglich zu gestalten. Mit einem Rückblick auf die Advents- und Weihnachtszeit möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick geben.

Der Rundbrief ist im pdf. Format und kann durch klicken geöffnet werden.

Rundbrief Tagespflege Dezember 2021


17.09.2021

Sommerfest unter dem Motto "Siegerländer Woche"

Endlich kamen wir - nach langer Coronapause - noch einmal eine Woche lang in große Feierlaune.

Hinter dem Motto „Siegerländer Woche“ steckte vom 13. September bis 17. September 2021 ein vielseitiges Programm rund um unsere Heimat.

Da kam Herr Katz vom historischen Hauberg aus Fellinghausen und ließ viele Gäste mit seinen Erläuterungen von eigenen Erinnerungen erzählen. Das Schanzenbinden durfte da nicht fehlen, meist war dies Frauensache!

Gesteinsproben aus Siegerländer Gruben wurden erklärt und mit Interesse begutachtet. Der Schiefer, der ja auch bei uns beheimatet ist, kam zu kreativen Zwecken auf unsere Tische. Die Damen haben wunderschöne Bilder darauf gestaltet!

Beim virtuellen Spaziergang durch Siegen entdeckten unsere Gäste auf vielen Bildern die Wahrzeichen unserer Kreisstadt. Alle konnten sie zugeordnet werden.

Was wäre die Siegerländer Woche ohne das Siegerländer Platt? Beim Sammeln typischer Begriffe und Schimpfwörter wurde viel gelacht.

Fachwerk kennen wir hier ebenfalls. Wer wollte, konnte sich eine kunstvolle Grußkarte mit einem Fachwerkhaus gestalten.

Dem Ferndorfer Rabenfest nachempfunden, konnten unsere Gäste mit Holzknüppeln auf einen Pappraben werfen. Besonders die Männer hatten ihre Freude daran. Der Rabe kam ins Straucheln, gefallen ist er aber nicht!

Keine Feier ohne kulinarische Spezialitäten! Es gab Reibekuchen, Bäckel mit Eierkäse, Heringstipp und Schwarzbrot mit Griebenschmalz. Aber das Beste waren die Waffeln aus dem alten Eisen vom Feuer! Viele Gäste saßen draußen, schauten zu und ließen sich von dem leckeren Duft betören.

Musik gab es natürlich auch: Richard Flender kam mit seiner Gitarre und spielte Lieder zum Mitsingen und Zuhören. Unsere Kollegin spielte an einem Nachmittag auf der Querflöte. Sie wurde auf dem Klavier von ihrer Freundin begleitet. Einige Mitglieder des Posaunenchors der Kirchengemeinde Buschhütten gaben ein Konzert im Innenhof. Unsere Gäste saßen -bei geöffneten Fenstern- in den Räumen drum herum und sangen mit. Den Abschluss der Woche machten Herr Schreiber (Mundharmonika), Frau Dienst (Gitarre) und Herr Vomhof (Akkordeon). Sie brachten die Zuhörer zum Schunkeln, Singen und Klatschen. Zwischendurch wurden Anekdoten vorgetragen. Die Stimmung war prächtig.

Eine rundum gelungene Woche näherte sich dem Ende. Alle Gäste, die daran teilgenommen haben, hatten viel Spaß und Erinnerungen wurden geweckt.

Ein großes DANKE an alle Helfer und Helferinnen, die uns dabei unterstützt haben eine unvergessliche Woche zu gestalten!